In unserem Trainingscenter startet ab 01. Juli 2020 wieder der Betrieb. Das bedeutet, dass Sie Trainings vor Ort bei uns in Nürnberg besuchen dürfen. Ihre Sicherheit und Gesundheit sowie die unserer Trainer und Mitarbeiter haben dabei größte Priorität. Hierzu wurden die folgenden Maßnahmen ergriffen.

 

Abgetrennt von Büroräumen

Unser Trainingscenter ist ein von der restlichen Firma abgetrennter Bereich mit einem eigenen Eingang.

Weniger Teilnehmer

Die maximale Teilnehmerzahl wurde von 12 auf 6 Teilnehmer reduziert.

Eigener Tisch und Rechner

Jedem Trainingsteilnehmer steht ein eigener separater Tisch mit Rechner und einem Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m zum nächsten Teilnehmer zur Verfügung.

Einwegmasken im Haus

Für jeden Teilnehmer werden auf Wunsch Einweg-Mund-Nasenschutzmasken zur Verfügung gestellt.

Desinfektion jederzeit möglich

Kontaktlose Desinfektionsspender stehen im Trainingscenter bereit.

Räume immer gut durchlüftet

Alle Räume können permanent mit Frischluft gelüftet werden.

Maskenpflicht außerhalb der Trainingsräume

Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ist am Platz während des Trainings nicht vorgeschrieben, solange der empfohlene Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird.

Auf den Mindestabstand achten

Beim Betreten des Trainings-Centers, auf den Gängen und natürlich in den Pausenzeiten im Trainingscenter ist jedoch Mund-Nasenschutz derzeit vorgeschrieben.

Generell bitten wir Sie, den empfohlenen Mindestabstand von 1,5 Metern zu beachten, auf Händeschütteln zu verzichten und die Nies- und Hustenetikette sowie die Handhygiene durch regelmäßiges Händewaschen einzuhalten.

Immer up to date.
Jetzt den Quanos Content Solutions Newsletter abonnieren!

Jetzt anmelden